Gebäudeunterhaltungsprogramm (Reparatur-, Sanierun

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2004/00227/  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:11.01.2006  
Betreff:Gebäudeunterhaltungsprogramm (Reparatur-, Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten für Schulen, Schulschwimmbäder, Sport- und Turnhallen)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 113 KB Vorlage 113 KB

Sachverhalt:


Damit Funktion und Werterhalt der gemeindeeigenen Gebäude gewährleistet werden können, müssen dringend erforderliche Reparatur-, Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten durchgeführt werden. Nach dem augenblicklichen Kenntnisstand der vorhandenen Bausubstanz ist das Bauunterhaltungsprogramm 2006, das aus der Schulbaupauschale ( NRW ) finanziert werden soll, in einer Prioritätenliste ( sh. Anlage ) erfasst worden.


Die Schulleiter der 5 Schulen haben vorab in einem am 10.01.2006 mit der Verwaltung geführten Gespräch der Prioritätenliste, bezogen auf das Haushaltsjahr 2006 (Pos. 1 – 8), zugestimmt.


Die Verwaltung schlägt vor, das Gebäudeunterhaltungsprogramm 2006 ( Schulbaupauschale) vorbehaltlich der Haushaltsplanberatung entsprechend dem Beschlussvorschlag zu be-schließen.


Anlagen:


Prioritätenliste


Beschlussvorschlag:


Der Bau-, Planungs-, Verkehrs- und Umweltausschuss beschließt, vorbehaltlich der Haushaltsplanberatung, dass von der Verwaltung vorgeschlagene Gebäudeunter-haltungsprogramm für das Jahr 2006, das aus der Schulbaupauschale NRW finanziert werden soll.